09.06.2019: Rechtsanwalt Dr. Galli im Gespräch mit Dr. Thomas Middelhoff

Beitrag auf tp-presseagentur.de: Thomas Galli hat sich mit dem Buch „No Prison“ auseinandergesetzt.

MDR „Artour“, Sendung zur Leipziger Buchmesse / 24.03.2017 / u.a. Beitrag über mein Buch

Leipziger Kriminacht: „Täter im Fokus“ / 23.03.2017 / Lesung und Diskussion Bernd Merbitz und Thomas Galli; Moderation: Elia van Scirouvsky

MDR Sachsen „Hintergrund“, Interview vom 13.10.2016

Thomas Galli liest / KrimiLounge infoTV Leipzig 27. Juni 2016

Stuttgarter Zeitung vom 23. August 2016

SWR 2 – Zeitgenossen, Sendung vom 30. Juli 2016

SWR 1 – Leute, Sendung vom 2. Juni 2016

Interview in fachbuchjournal, Ausgabe 3 – 2016, S. 1 u. S. 34 – 41

Beitrag der tp-presseagentur

„Wochenlang Berichte pinseln“ – Anstaltsleiter und Buchautor Thomas Galli über Sinn und Unsinn in den Gefängnissen und die Gefangenengewerkschaft GG/BO.

Leipzig TV, Bericht über Lesung/Diskussion, 31.05.2016

Gast der Sendung RTL „STERN TV“ vom 27.04.2016

MDR „Fakt ist!“: Gast in der Sendung vom 12. April 2016

3sat „Kulturzeit“, 08. April 2016

MDR „Artour“, Beitrag über mein Buch in der Sendung vom 07. April 2016

Dresden Fernsehen „Dresden im Gespräch“, 03. April 2016

ARD – Nachtmagazin, 02. April 2016

ARD – Brisant, 02. April 2016

SAT.1 Frühstücksfernsehen Talk-Thema: Thomas Galli – Weg mit den Gittern, 16. März 2016

Blogbeiträge/Kolumnen

FRITZ BAUER BLOG, 07.03.2019: „Menschliches Empfinden, Strafrecht und Demokratie“

FRITZ BAUER BLOG, 15.07.2018: „Jede und jeder von uns trägt eine Verantwortung für alles, was passiert – Zum Urteil im NSU-Prozess“

FRITZ BAUER BLOG, 28.05.2018: „Das neue bayerische Polizeiaufgabengesetz – Nicht mit uns“

TP-Presseagentur Berlin,Alternativen zum geschlossenen Strafvollzug – Wunsch und Wirklichkeit.“

Frau Keil, die Justiz und die Fußfessel.“

TP-Presseagentur Berlin, 0Handys sind in jeder Anstalt massenhaft im Umlauf.“

Aufklärung vs. Gefängnis: Eine Nagelprobe unserer Zeit“

Beiträge / Interviews über Thomas Galli als (ehem.) JVA-Leiter und Buchautor

SZ vom 27.05.2017, Rezension „Die Gefährlichkeit des Täters“ von Thomas Galli

FAZ vom 10.04.2017: „Lebenslang sichern, nicht lebenslang therapieren“, Interview mit dem ehem. Gefägnisdirekto Thomas Galli

LVZ vom 10.02.2017

Interview in „DER SPIEGEL“ Nr. 12/2016, S. 46 – 48

Interview zum Buch im Fachbuchjournal, Ausgabe 3 (Seiten 3 und 34 – 41):

Beitrag in „neues Deutschland“, 26. Mai 2016

Beitrag / Interview „Augsburg Journal“, Mai 2016, S. 34/35

Interview „Sächsische Zeitung“ vom 30. April 2016, S. 16

Interview „Vogtland Anzeiger“ vom 21. April 2016

Beitrag „Sächsische Zeitung“ vom 24. März 2016, S. 8

Beitrag und Interview „Amberger Zeitung“ vom 31. März 2016, S. 37

Beitrag zur Präsentation des Buches auf der Leipziger Buchmesse 2016 in der Leipziger Volkszeitung

Beitrag zur Präsentation des Buches auf der Leipziger Buchmesse 2016 in „neues deutschland“

Interview in „Mittelbayerische Zeitung“ vom 12.03.2016

Bericht TP-Presseagentur über Konferenz im Landtag/Brandenburg

Interview TP-Presseagentur

Bericht der TP-Presseagentur über Beitrag von Stern TV

Interview Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe, online unter: http://bag-s.de

Radiobeiträge

Interview Radio Horeb, 27.06.2016, 22 – 23 Uhr

Interview Radio Horeb, 30.05.2016, 22 – 23 Uhr

Deutschlandradio Kultur, 01.05.2016

SWR 2 Forum, Diskussion vom 18.04.2016

Spanischsprachige Beiträge auf www.wradio.com, www.montevideo.com, http://noticias.terra.com und www.primerahora.com

Französischsprachiger Beitrag auf https://fr.sputniknews.com

Interview auf convivio mundi

In Zeitungen veröffentlichte Beiträge von Thomas Galli

Süddeutsche Zeitung vom 27.12.2012, S. 2: “Irgendwie gefährlich“

Mittelbayerische Zeitung vom 4.01.2013, S. 4: “Eine Frage der Gerechtigkeit“

taz.die tageszeitung vom 11.02.2013, S. 11: “Bestrafen und heucheln“

Forum Strafvollzug 3/2014, S. 142 – 146: “Außenkontakte im Strafvollzug – Urkonflikt von Recht und Praxis” (zusammen mit Weilandt)

Süddeutsche Zeitung vom 18.09.2014, S. 2: “Der Krieger in uns”

Forum Strafvollzug 1/2015, S. 48 – 51: “Guerilla Gardening und Schneckenzucht – Natur im Vollzug” (zusammen mit Landgraf und Weilandt)

Forum Strafvollzug 2/2015, S. 82 – 85: “Do it yourself? Partizipation als Maßstab eines mündigen Vollzuges” (zusammen mit Weilandt und Marcel S.)

Der Wirtschaftsführer 2015/2016, S. 61 – 62: „Vom Hörsaal hinter die Gefängnismauern“ (zusammen mit Grosse)

Mittelbayerische Zeitung vom 19.08.2015, S. 4: “Die Profiteure rechter Gewalt”

taz.die tageszeitung vom 03.09.2015, S. 12: „Die rechte Herausforderung“

Freie Presse vom 18.03.2016, S. 4: „Gefängnisse sind keine Lösung“

Forum Strafvollzug 1/2016, S. 20 – 22: „Gefangenengewerkschaften“ (zusammen mit Feest)

neues deutschland vom 01.06.2016: „Das Gefängnis – Ein überholtes Prinzip“ (Link)

Forum Strafvollzug 2/2016, S. 131 – 137: „Suchttherapie in der JVA Zeithain – Ansatz eines Paradigmenwechsels“ (zusammen mit Weilandt/Domula)

Forum Strafvollzug 3/2016, S. 198 – 203: „Vergeltung, Strafe und Freiheitsentzug: In der Differenzierung liegt ihr Recht“

Informationsdienst Straffälligenhilfe, Heft 3/2017, S. 39 – 45: „Freiheitsstrafe auf dem Prüfstand“

Wissenschaftliche Bücher / Kommentar zum Strafvollzug

2005: „Öffentlich-rechtliche Bindungen beim Einzelhandel mit Arzneimitteln nach englischem Recht unter besonderer Berücksichtigung des E-Commerce“, Regensburg.

2011: „Lockerungsbegutachtungen im Strafvollzug – Kritik aus kriminologischer Sicht“, Wiesbaden.

2011: Kommentar zum Strafvollzugsgesetz (Hrsg. Feest/Lesting): §§ 37 – 52 StVollzG (zusammen mit Wolfgang Däubler)

2016: Strafvollzugsgesetze – Kommentar (Hrsg. Feest/Lesting/Lindemann): §§ 55 – 61 (zusammen mit Feest), §§ 19 – 24, §§ 95, 96, 100

2018: „Plädoyer für eine Neuordnung des Strafrechts mit sanfter Vernunft“, in Schriftenreihe der Strafverteidigervereinigungen 2018, Band 42, S. 51 – 64.

2018: „Von Mensch zu Mensch“, in Ingeborg-Drewitz-Literaturpreis für Gefangene (Hrsg.), Begegnungen in der Welt des Widersinns, Rhein-Mosel-Verlag , S. 9 – 12.

2018: BLICKPUNKTE 5/2018, S. 7: „Raus aus dem Gefängnis: von einem repressiven zu einem heilenden Strafrecht“

2018: BAG-S, Informationsdienst Straffälligenhilfe, Heft 1/2018, S. 39: „Wie viel Gefängnis braucht die Gesellschaft heute?“

2018: „Verantwortung ist, anders als die Schuld, zukunftsorientiert“, in Aufschluss – 88. Mitteilungsblatt der Evangelischen Konferenz für Gefängnisseelsorge in Deutschland, S. 10/11

2018: „Wie zeitgemäß sind Gefängnisse?“, in: Dokumentation der 9. Europäischen Konferenz zur Gesundheitsförderung in Haft, S. 9 – 16

2018: „Sinnvolle und technikbasierte Alternativen zum Vollzug der Freiheitsstrafe in geschlossenen Institutionen“, in Reichenbach/Bruns (Hg.): Resozialisierung neu denken, Lambertus Verlag, S. 78 – 93